Ein Paar genießt sich Zeit am Weg der Entschleunigung.

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

/ Wandern und zu sich selbst finden

Wandern und zu sich selbst finden

Der neueste Trend heißt "Entschleunigung". Immer mehr Bücher, Ratgeber, Artikel in Zeitschriften und Seminare beschäftigen sich mit diesem Thema. Stille, kein Trubel, keine Show, kein Massen-Event, sondern einfach nur mal abschalten und Ruhe geben. Das suchen die Menschen in der heutigen Zeit. Denn je hektischer die Zeiten, je schneller die digitale Kommunikation und je größer der Drang, allzeit erreichbar zu sein, umso ausgeprägter wird der Wunsch, das alles einmal hinter sich zu lassen und abzuschalten. Kaum etwas ist in unserer überhitzten Leistungsgesellschaft seltener und wertvoller geworden als Zeit und Muße. Zeit zum Denken und Reflektieren, Muße, um neue Ideen und Perspektiven entwickeln zu können – statt im ewig gleichen Hamsterrad zu strampeln. Dieser Trend erinnert wieder an das, was Philosophen wie Sokrates, Platon und Epikur schon vor über zweitausend Jahren lehrten: Der Mensch braucht "otium" - die göttliche Muße, um mit sich selbst im Einklang zu sein.

Für diesen Zweck haben wir den Weg der Entschleunigung geschaffen!

Einzigartiger Rundwanderweg: 127 km über 50 Kraft- & Energieplätze:

  • 127 km in 7 Tagen:
    Kraft und Energie Tanken - 7 Nächte ab EUR 366,00 inkl. Frühstück | ab EUR 491,00 inkl. Halbpension
  • 103 km in 6 Tagen:
    Weitblicke sammeln - 6 Nächte ab EUR 321,00 inkl. Frühstück | ab EUR 432,00 inkl. Halbpension
  • 71 km in 5 Tagen:
    Natur erleben - 5 Nächte ab EUR 270,00 inkl. Frühstück | ab EUR 367,00 inkl. Halbpension
  • 63 km in 4 Tagen.
    Erholung und Ruhe finden - 4 Nächte ab EUR 208,00 inkl. Frühstück | ab EUR 294,00 inkl. Halbpension
  • 51 km in 3 Tagen:
    Besonderheiten entdecken - 3 Nächte ab EUR 160,00 inkl. Frühstück | ab EUR 232,00 inkl. Halbpension

Auf vielfältigen Wegen an starke Orte: Ruhe finden und Kraft schöpfen am Weg der Entschleunigung. Einzutauchen in stille, naturbelassene Landschaften um Erholung für Körper und Geist zu finden. Idyllische, energiereiche und kraftvolle Plätze, die Täler der Großen, Kleinen und Steinernen Mühl und hübsche Dörfer im Wechsel mit Weiden und Ackerfluren vervollständigen das Landschaftsbild der Region Böhmerwald. Kommen Sie in den Böhmerwald und finden Sie am Weg der Entschleunigung die Plätze, die Ihnen gut tun, lauschen Sie Ihrer inneren Stimme und lassen Sie alle Gedanken zu.

Die Ferienregion Böhmerwald im Norden des Mühlviertels gilt als Geheimtipp für Naturliebhaber und Erholungssuchende – und als Heimat ganz eigener Traditionen. Die Menschen hier sind sich dessen bewusst welche heilende Wirkung die Natur auf uns haben kann und geben Ihr Wissen gerne weiter. Die wundervollen Ausblicke und Eindrücke der Natur bleiben noch lange in Erinnerung.


Weitere Wanderwege in der Ferienregion Böhmerwald!

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.