Ein Paar genießt sich Zeit am Weg der Entschleunigung.

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Besonderheiten entdecken in 4 Tagen auf 62 km

Zeit genug, um den Alltag hinter sich zu lassen und neue Kräfte zu schöpfen. Zeit genug, um schöne Orte und mystische Kraftplätze zu genießen. In diesen 4 Tagen durchwandern Sie den südöstlichen Teil des Böhmerwaldes und genießen die hügelige Landschaft des Mühlviertels von seiner schönsten Seite. Erleben Sie die unterschiedlichen Flusstäler - Sie wandern von der Großen über die Steinerne bis zur Kleinen Mühl. (Gepäcktransfer und Lunchpaket sind inkludiert.)

Sie nächtigen am Anreisetag in Aigen-Schlägl und starten am 2. Tag mit der Wanderung. Alternativ, wenn Sie gleich mit der Wanderung beginnen, genießen Sie noch Erholung nach der letzten Tagesetappe in Aigen-Schlägl und reisen am nächsten Tag nach Hause. Wenn Sie möchten, können Sie in jedem Ort noch eine Nacht länger bleiben und eines der sehenswerten Museen der Region besuchen.

 

Unser Angebot für 4 Nächte pro Person:

ab EUR 252,00 inkl. Frühstück

ab EUR 308,00 inkl Halbpension

Dateien:
  Übersichtskarte__4_Tage.pdf (7,23 Mi)
  4_Tage_Gesamt_Druck.pdf (9,55 Mi)

Angebot und Etappenbeschreibungen

Aigen-Schlägl

Besonderheiten entdecken am Weg der Entschleunigung

62 km in 4 Tagen inkl. Gepäcktransfer

Zeitraum: 01.05.2019 - 26.10.2020
ab 252,00 €
zum Angebot
Haslach an der Mühl

Am Weg der Entschleunigung Besonderheiten entdecken: Etappe 2

4h 30m

490m

15 km

Schwierigkeit:
zur Tour
Peilstein im Mühlviertel

Am Weg der Entschleunigung Besonderheiten entdecken: Etappe 4

4h

370m

12 km

Schwierigkeit:
zur Tour