Ein Paar genießt sich Zeit am Weg der Entschleunigung.

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

/ Besonderheiten entdecken in 4 Tagen auf 62 km

Besonderheiten entdecken in 4 Tagen auf 62 km

Zeit genug, um den Alltag hinter sich zu lassen und neue Kräfte zu schöpfen. Zeit genug, um schöne Orte und mystische Kraftplätze zu genießen. In diesen 4 Tagen durchwandern Sie den südöstlichen Teil des Böhmerwaldes und genießen die hügelige Landschaft des Mühlviertels von seiner schönsten Seite. Erleben Sie die unterschiedlichen Flusstäler - Sie wandern von der Großen über die Steinerne bis zur Kleinen Mühl. (Gepäcktransfer und Lunchpaket sind inkludiert.)

Sie nächtigen am Anreisetag in Aigen-Schlägl und starten am 2. Tag mit der Wanderung. Alternativ, wenn Sie gleich mit der Wanderung beginnen, genießen Sie noch Erholung nach der letzten Tagesetappe in Aigen-Schlägl und reisen am nächsten Tag nach Hause. Wenn Sie möchten, können Sie in jedem Ort noch eine Nacht länger bleiben und eines der sehenswerten Museen der Region besuchen.


TIPP: von 17. Mai bis 13. Oktober findet rund um das Stift Schlägl die OÖ Landesgartenschau BIO.GARTEN.EDEN unter dem Motto "Genießen, Entdecken, Entschleunigen" statt.

Unser Angebot für 4 Nächte pro Person:

ab EUR 249,00 inkl. Frühstück

ab EUR 308,00 inkl Halbpension

Dateien:
  Übersichtskarte__4_Tage.pdf (7,23 Mi)

Angebot und Etappenbeschreibungen

Aigen-Schlägl

Besonderheiten entdecken am Weg der Entschleunigung

62 km in 4 Tagen inkl. Gepäcktransfer

Zeitraum: 01.05.2019 - 31.10.2019
ab 249,00 €
zum Angebot
Haslach an der Mühl

Am Weg der Entschleunigung Besonderheiten entdecken: Etappe 2

4h 30m

490m

15 km

Schwierigkeit:
zur Tour
Peilstein im Mühlviertel

Am Weg der Entschleunigung Besonderheiten entdecken: Etappe 4

4h

370m

12 km

Schwierigkeit:
zur Tour