Ein Paar genießt sich Zeit am Weg der Entschleunigung.

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Pfarrkirche Helfenberg

Helfenberg, Oberösterreich, Österreich

Die ursprüngliche Kirche soll bei der alten Linde (heute Kriegerdenkmal) gelegen sein. Das jetzige Gotteshaus liegt im Ortszentrum, hart am Ufer der Steinernen Mühl. Es war ursprünglich im gotischen Stil 1450 erbaut. Der gotische Turmeingang, das spätgotische Hauptportal und der Vorderteil der Kirche zeugen davon. Kirchenpatron ist St. Erhard, Bischof von Regensburg unter dem Marienaltar. 1712 -1717 wurde die Kirche umgebaut: der gotische Innenteil der Kirche wurde abgerissen und durch ein Rundbogengewölbe ersetzt, die Außenmauern wurden zum Großteil neu gebaut und ein neuer Dachstuhl aufgesetzt, ein Musikchor mit Aufgang wurde errichtet und die Kirche erhielt einen Holzboden und neue Bänke.

Gottesdienstzeiten: Sonntag, 7:30 Uhr und 9:30 Uhr
Freitag, 19:30 Uhr
Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, 8:00 Uhr

Erreichbarkeit / Anreise

Anreise Helfenberg:
Westautobahn - Linz - B 127
Über München - Landshut - A92 - Deggendorf - Passau A3 - Abfahrt
Nord über Wegscheid
Über Nürnberg - Regensburg A3 - Passau - Abfahrt Nord über Wegscheid

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter

Kontakt & Service


Pfarrkirche Helfenberg
Rohrbacher Straße 4
4184 Helfenberg

+43 7216 6230
+43 7216 6230 - 14
pfarre.helfenberg@dioezese-linz.at
www.dioezese-linz.at/pfarren/helfen...
http://www.dioezese-linz.at/pfarren/helfenberg

Ansprechperson
Engelbert Kons.-Rat Mag. Kobler
Pfarrzentrum
Rohrbacher Straße 4
4184 Helfenberg

+43 7216 6230
+43 7216 6230 - 14
pfarre.helfenberg@dioezese-linz.at
www.dioezese-linz.at/pfarren/helfenberg

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA