Ein Paar genießt sich Zeit am Weg der Entschleunigung.

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

St. Johann am Wimberg

Sankt Johann am Wimberg, Oberösterreich, Österreich

St. Johann - ein ruhiger Ort, mit vielen Freizeitmöglichkeiten für jede Jahreszeit.

Im Herzen des Mühlviertels, dem Hochwald vorgelagert, erstreckt sich ein langgezogener Höhenrücken – der Wimberg. Am Fuße des Wimberges liegt die Dorfgemeinde St. Johann, erstmals 1111 urkundlich erwähnt. St. Johann ist eine Gemeinde in der nie Massenansiedlungen stattfanden, wodurch der dörfliche Charakter erhalten blieb.
Zahlreiche Wander- und Radwege sowie im Winter das Skigebiet am Hansberg, bieten dem Urlaubsgast Möglichkeiten zur Erholung.
 
Das Schnopfhagendenkmal am Hansberg erinnert an Hans Schnopfhagen (1845-1908). Schnopfhagen war Komponist, Heimatdichter und Pädagoge. Bis zu seinem Tod war Hans Schnopfhagen Lehrer und Schulleiter in der Nachbargemeinde St. Veit. Von ihm stammt auch der „Hoamtgsang“ der seit 1953 die oberösterreichische Landeshymne ist.

  • Einwohner: 1.004
  • Fläche: 19,77 km²
  • Seehöhe (von): 720m
  • Seehöhe (bis): 720m
  • Längengrad: 14.129673242568979
  • Breitengrad: 48.487959352306767

von Linz auf der B127 bis Gerling, Abzweigung rechts nach Herzogsdorf, weiter bis St.Johann
Mühlkreisbahn bis Bahnhof Neufelden - ca. 12km nach St.Johann
Linz/Hörsching

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Kontakt & Service


St. Johann am Wimberg
Gemeinde-Information
St. Johann 10
4172 Sankt Johann am Wimberg

+43 7217 7155
+43 7217 715516
info@boehmerwald.at
www.boehmerwald.at
https://www.boehmerwald.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA